Golfclub Hamm

Die 18-Loch-Anlage ist auf einer ca. 64 ha umfassenden, zuvor landwirtschaftlich genutzten Fläche des ehemaligen Schulzenhofes Gut Drechen entstanden.
Die typische Bördelandschaft gibt dem Platz einen besonderen Reiz.
Streuobstwiesen, Gehölze, Teiche, Feucht- und Trockenbiotope wurden angelegt, die einerseits der Natur Freiräume verschaffen und andererseits dem Golfer ein taktisch kluges Spiel abverlangen.

Mindestentfernung

Die Entfernung zwischen Ihrem Erstwohnsitz und dem Golfclub Hamm muss mindestens 50 KM betragen

Fernmitgliedschaft Golfclub Hamm
Zur Übersicht